Sehr geehrter Gast,

wir begrüßen Sie ganz herzlich in der "Nußknackerbaude " und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Wir haben für Sie unser Haus im Februar 2010 modernisiert und Renoviert. 

Hotel Nussknackerbaude

Unser Haus kann auf eine annähernd 450jährige Geschichte verweisen, denn es wurde bereits vor 1545 als Vier-Hufen-Gut erbaut. Sein erster Bewohner war Pfarrer Hans Baumgarten, ein Exulant aus Böhmen. Bis Ende des
19. Jahrhunderts wurden Gebäude und Anwesen vorwiegend landwirtschaftlich genutzt.

In der jüngeren Zeit gab es einen häufigen Wechsel der Eigentümer und damit auch Veränderungen in der Nutzung des Anwesens.
So kaufte um 1918 der Spielzeugmacher Julius Glöckner, der Holzpferde in verschiedenen Größen fertigte, das Gebäude. Nach dessen Konkurs im Jahre 1929 übernahm die Seiffener Bank das Grundstück. Später baute die "Freie Turnervereinigung Chemnitz " das Gebäude zu einem Ferien- und Skihaus aus. Nachfolgend waren der Chemnitzer Wirt Arno Krempel ab 1936 und der Gastwirt Müller aus Seiffen ab 1938 Eigentümer:

In dieser Zeit erhielt das Gebäude im Auftrag des Gemeinderates Seiffen den Namen "Nußknackerbaude".

Gaststube 1940

In den Jahren 1941 bis 1944 diente das Haus als Kinderverschickungslager: Von 1952 bis 1990 war die "Nußknackerbaude " Ferienheim der Polygraphischen Industrie.

Am 1. Juli 1993 wurde das Haus durch die Treuhandanstalt Berlin privatisiert. Im Zeitraum September - November desselben Jahres wurden Hotel und Restaurant umfassend rekonstruiert mit dem Anliegen, die dem Erzgebirge eigene Atmosphäre durch entsprechenden Komfort der Ausstattung zu ergänzen. Wir hoffen, dass uns dies gelungen ist.

Hotel Sauna

In unserem Restaurant, das für Sie täglich von 8.00 bis 23.00 Uhr geöffnet ist und Ihnen eine Vielzahl landestypischer Gerichte und kulinarischer Spezialitäten bietet, finden 80 Gäste Platz. Und in unserem Hotel können sich bis zu 55 Personen entspannen und erholen.

Desweiteren stehen unseren Gästen ein Tagungs- sowie Gesellschaftsraum mit bis zu 60 Plätzen, Kegelbahn und  Sauna zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen.
Mit Ihren Hinweisen können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden oder auch das Gästebuch nutzen, welches an der Rezeption für Sie bereitliegt.